top of page
  • AutorenbildChris Schorpp

Wie sich Dankbarkeit auf die Gesundheit auswirkt



Dankbarkeit ist ein bewusstes Wahrnehmen von Positivem. Eine Ressource für psychische und körperliche Gesundheit. Laut aktueller Studien scheint sie einen Effekt auf unser körpereigenes Ruhesystem – den Parasympathikus – zu haben und so Muskelverspannungen zu reduzieren, das Schmerzempfinden zu mindern und die Herzgesundheit zu unterstützen.

Einfach mal probieren: Abends sich selbst sagen, für welche drei Dinge man heute dankbar ist.

17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page